Nobis Printen steigert durch Überarbeitung des Online-Angebots den Printenumsatz

Das Aachener Familienunternehmen Nobis Printen stellt seit über 150 Jahren nach demselben überlieferten Rezept traditionelle Aachener Printen her. Mit über 40 Standorten in der ganzen Stadt steht die Bäckerei heute bei Einwohnern und Touristen gleichermaßen in dem Ruf, der beste Ort zu sein, um die zahlreichen lokalen Spezialitäten zu kosten.

„Wir hatten zwar schon seit einiger Zeit eine Website und einen Online-Shop, aber beide waren nicht mehr auf der Höhe der Zeit und brachten nur eine unzureichende Performance“, so Marketing- und Einkaufsleiter Heiner Nobis. „Also suchten wir jemanden, der uns helfen konnte, unsere Online-Präsenz auf den neuesten Stand zu bringen.“ Durch einen Freund der Familie erfuhr Nobis von der Google Zukunftswerkstatt und beschloss, an einem zweitägigen Workshop in Berlin teilzunehmen, um sich die nötige Beratung und Unterstützung für das Projekt zu sichern. „Dieser Kurs war so eine Art Initialzündung“, erläutert Nobis. „Man zeigte uns, wie wichtig ein schneller, dynamischer Online-Shop ist und welche Vorteile SEO bietet.“ Im Rahmen des Workshops lernte Nobis, wie sich mithilfe von Google Analytics Online-Bestellungen verfolgen lassen und wie sich erkennen lässt, an welchem Punkt der Bestellung sich die Abbrüche häufen. So ist er nun in der Lage, Kunden zielgerichtet zu kontaktieren und ihnen Unterstützung anzubieten.

Der Kurs motivierte das Unternehmen auch, mehr Zeit in SEO zu investieren und so seine Position bei den Google Suchergebnissen zu verbessern. Nach der Überarbeitung der Website gingen bei Nobis Printen 15 % mehr Bestellungen ein, und der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahr um 24 %. Durch diesen Umsatzschub konnte die Bäckerei drei neue Mitarbeiter einstellen. „Der Workshop hat uns den Anstoß gegeben, unsere Website zu optimieren. Das war unglaublich hilfreich und hat uns die Augen geöffnet!“

Der Workshop hat uns den Anstoß gegeben, unsere Website zu optimieren. Das war unglaublich hilfreich und hat uns die Augen geöffnet!

Heiner Nobis, Leiter Marketing und Einkauf, Nobis Printen

Ort

Aachen

Filter

Lesen Sie verwandte Geschichten

Roczak Electronic oHG

Roczak Electronic setzt auf Kreislaufwirtschaft – und das Google Recycling-Attribut hilft dabei

das schöne leben

Wie ein Conceptstore aus einer Kleinstadt mit Google-Produkten seinen Online-Umsatz verdreifacht

LITTLE GLOW

Wie eine Geologin ihre kreative Unternehmensidee zum Erfolg gebracht hat – mit Google